Die Welpenbox ist da

| Keine Kommentare

Wenn ein Welpe wie der Beagle Emil ins Haus kommt, muss im Tierfachhandel allerlei besorgt werden. Also fuhr ich, unmittelbar nachdem ich Emil abgeholt hatte, mit dem kleinen Beagle zu Fressnapf, um ein Halsband und ein Brustgeschirr zu kaufen.

Und ab dem Moment, in dem die freundliche Verkäuferin den Welpen erblickte, begann die Maschinerie zu laufen. Und schon waren wir bzw. Beagle Emil Mitglied im Fressnapf Welpenclub – Mitgliedschaft kostenlos. Dafür bekommt der Welpe ein Begrüßungsgeschenk (einen Sportrucksack gefüllt mit Pedigree-Hundefutter-Kostproben, Infomaterial, einem Quietsch-Spielzeug in Form eines Seesternes sowie einem Namensschild in Form eines Aufklebers), Tips vom Hunde-Profi Martin Rütter (haben wir nicht bekommen, gilt wahrscheinlich nur in Deutschland), attraktive Coupons und Angebote sowie regelmäßige Infos zu Erziehung, Futter und Pflege bequem per Mail.


Die Gratis-Mitgliedschaft im Welpenclub sowie die Einstandsgeschenke sind de facto das „Anfixen“ des Hundes, das Gewöhnen an Hundefutter und Leckerlis eines bestimmten Herstellers, auf daß er niemals mehr was anderes essen solle.
Ausgehend von einer Anzeige in Facebook habe ich mich auf der Website des Futtermittelherstellers Royal Canin umgesehen. Und was habe ich da entdeckt: einen Welpenclub – Mitgliedschaft kostenlos. Den Hund anfixen. Nach rund 2-wöchiger Wartezeit kam die mit Hundefutterproben, Leckerlis und Infomaterial gefüllte Welpenbox für Beagle Emil.


Die Futter-Broschüre von Royal Canin hat mir jedenfalls einige Basisinformationen für die Recherche über Zusammensetzung und Beschaffenheit von Hundefutter geliefert. Ganz verwundert war ich, daß im Welpenfutter Schweinefleisch und Mehrfachzucker enthalten sind. Schweinefleisch ist in der Hundeernährung aufgrund der Gefahr der Infektion mit dem Aujeszky Virus absolut tabu. Und, bitte, wozu benötigt der Hund Zucker auf seinem Speiseplan. So habe ich nun per Mail einen Fragenkatalog an die Futtermittelhersteller betreffend der Zusammensetzung der Produkte gesandt. Die Antworten der Hersteller und die Ergebnisse meiner Recherchen findet Ihr in einem der nächsten Beiträge.

Niemand hat was zu verschenken, aber die kostenlosen Welpenboxen rechnen sich für die Futtermittel-Hersteller und den Tierfachhandel über die Lebensdauer eines Hundes auf jeden Fall. Beagle haben eine hohe durchschnittliche Lebenserwartung, Beagle sind verfressen – na, da werden die Verantwortlichen bei Royal Canin, Pedigree und Fressnapf schon vor Freude in die Hände klatschen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.